Skip to main content

Das verarbeitete Material bei Chefsesselen

Ein wichtiger Punkt bei der Wahl des richtigen Schreibtischstuhls ist natürlich die Qualität der verarbeiteten Materialien. Ob es jetzt nur um die Optik geht oder aber auch die Langlebigkeit – Das Material das verarbeitet wird trägt einen großen Teil dazu bei ob es sich um einen billigen Bürostuhl dreht oder einen Qualitativ hochwertigen Chefsessel wie er im Buche steht. Darum sollte man nicht nur beim Bezug, den Armlehnen oder dem Fußkreuz auf das richtige Material setzen, auch das Material der Rollen ist entscheidend. Denn sie möchten sich ja nicht in Ihrer Beweglichkeit einschränken und geschmeidig auf dem Fußboden umher gleiten. Also legen Sie auch hier wert auf hochwertige Materialien oder setzen Sie auf eine Bürostuhlunterlage.

Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick über die verbauten Materialien und deren Eigenschaften machen.

 

MaterialWo wird es verarbeitet?VorteilNachteil
Echtleder / LederSitzfläche & Rückenlehne
  • Edler Look
  • Tolle Optik
  • Relativ weiches Sitzgefühl
  • Schweissfördernd
  • Schwierig zu reinigen
  • Ziemlich teuer
KunstlederSitzfläche & Rückenlehne
  • Nicht so teuer wie Echtleder
  • Original Leder Optik
  • Bei weitem nicht so robust und langlebig wie Echtleder
  • Echtleder ist wesentlich Atmungsaktiver
NappalederSitzfläche & Rückenlehne
  • Trohnvolle Optik
  • Sehr weich und geschmeidig
  • Griffig und elastisch
  • Extrem teuer
  • Nicht ganz so robust wie andere Ledersorten

Chefsessel & Bürostühle aus Echtleder

 

Chefsessel & Bürostühle aus Kunstleder

 

Chefsessel & Bürostühle aus Nappaleder

 

Chefsessel & Bürostühle mit Netzbezug

 

Chefsessel & Bürostühle mit Stoffbezug